Alles im Griff

Unser Großer macht sich richtig gut und hat einen riesen Spaß mit seiner kleinen neuen Freundin. Er ist total bedacht um sie und passt immer gut auf, dass sie nicht verloren geht und ihr nichts passiert. Vorallem Nachts erfüllt er seine Ziehvater-Rolle perfekt. Während wir in Ruhe schlafen können, tapst er ständig hinter ihr her und sammelt sie wieder ein.

Allerdings lässt er sich auch noch einiges von ihr gefallen. So knabbert er schön genüsslich an seinem Kauknochen, Nandini kommt vorbei, holt ihn sich weg und alles ist in Ordnung. Anscheinend genießt sie noch den Welpenschutz bei ihm. Mal schauen wie lange noch. Aber in der Hinsicht war unser Maddox ja schon immer lammfromm.

Alex macht aber natürlich auch viel mit unserem Maddox alleine. Schließlich soll er in nichts zurück stecken. So gab es gestern unterwegs wieder viele Versteckspiele und zwischendurch bekommt er immer wieder ein Brettspiel oder einen Kong.

Draußen macht er sich übrigens immer besser. Er zeigt zwar immer noch Angst und auch Aggresivität, wenn ein Rüde in Sichtweite ist, aber es nimmt ab. Alex hat ihn schneller wieder unter Kontrolle und wir sind im Umgang mit ihm wieder ein wenig ruhiger geworden. Am 2. Oktober hat er seine erste Einzelstunde und wir sind schon sehr gespannt.

Discount
Order Windows 7 Ultimate
Cheap Windows 7 Ultimate
Cheap Windows 7 Ultimate
Buy Adobe Creative Suite 6 Master Collection
Buy Adobe Creative Suite 6 Master Collection
Discount Adobe Creative Suite 6 Master Collection
Sale Microsoft Office 2010 Professional Plus
Order Microsoft Office 2010 Professional Plus
Sale Microsoft Office 2010 Professional Plus

Verwandte Artikel

Kategorie: ab dem 1. Jahr  Schlagworte: , , ,
Du kannst alle Neuigkeiten zu diesem Beitrag als RSS 2.0 feed abonnieren. Die Kommentarfunktion sowie das Pinging sind derzeit deaktiviert.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.