Schlagworte-Archiv für » Beschäftigung «

Maddox und das Schaf

Gestern Abend, es war schon dämmrig und der Regen prasselte gegen die Scheiben. Plötzlich stand es da. Wuschelig, gelb und irgendwie doch recht putzig. Das gelbe Schaf.

Sofort aktivierte Maddox seinen Hütetrieb. Erstmal umkreisen, ranpierschen, beschnuppern und dann auf zum Angriff:

Das gelbe Schaf wusste kaum was mit ihm geschah, da lag es schon auf dem Rücken. Aber wer sich derart dreist und mit einer solch grenzenlosen Selbstverständlichkeit in das Revier von unserem Hütehund stellt, hätte mit einem solchen Angriff rechnen müssen.

Nach einem herzzerreißendem Kampf und etlichen Pausen voller Liebkosungen wurde das gelbe Schaf kurzer Hand von Maddox adoptiert und erholt sich nun in seinem Schlafgemach.

Buy Windows 7 Ultimate
Buy Windows 7 Ultimate
Discount
Order Windows 7 Ultimate
Cheap Adobe Creative Suite 6 Master Collection
Order Adobe Creative Suite 6 Master Collection
Cheap Adobe Creative Suite 6 Master Collection
Microsoft Office 2010 Professional Plus
Sale Microsoft Office 2010 Professional Plus
Microsoft Office 2010 Professional Plus

Verwandte Artikel

Kategorie: ab dem 1. Jahr  Schlagworte: ,  Kommentare ausgeschaltet

Maddox und Dog Smart

Heute habe ich ein neues Video von unserem Racker hochgeladen. Wir haben uns ein Beschäftigungsspielzeug von Nina Ottosson gekauft => Dog Tornado. Das haben wir dann gleich mal gegen Dog Smart getauscht und davon ein Video gedreht. Der Bericht und Video zum Tornado folgt noch. Hier erstmal Dog Smart:

Dies ist wahrscheinlich das bekannteste Beschäftigungsspielzeug von Nina Ottosson.  Es gibt 9 Hütchen die auf einer Holzplatte mit Einkerbungen stehen. In die Einkerbungen werden Leckerlies gelegt. Die Hütchen werden darauf platziert. Jedes Hütchen hat oben ein Loch, wodurch die Leckerlies erschnüffelt werden können.

Zuerst habe ich Maddox ins Sitz gebracht und ihn zusehen lassen wie ich die Einkerbungen gefüllt habe. Dann habe ich “Los” gesagt und Maddi fing auch schon gleich wild zu schnüffeln an. Nach ca. 30 Sekunden hatte er das erste Hütchen schon hochgehoben. Ich hab wirklich meinen Augen nicht getraut. So hat er mehr oder weniger sicher ein Hütchen nach dem anderen hochgehoben und die Leckerlies verschlungen. Ein Video davon findet ihr hier!

Mittlerweile sind wir schon eine Schwierigkeitsstufe weiter. Ich fülle nur noch jede zweite Einkerbung mit einem Leckerlie. Aber auch das hat er ganz schnell raus gehabt und lies die anderen einfach stehen.

Alles in allem ging das erlernen unheimlich schnell, aber das tut der Freude keinen Abbruch. Maddox freut sich tierisch, wenn ich das Spiel raushole und kann kaum genug davon kriegen. Allerdings findet er auch die Hütchen an sich total genial. Die würde er am liebsten gleich mit verspeisen. Aber ist ja nur eine Leihgabe und Dave wäre dann bestimmt sauer ;-)

Ich kann diese Spielzeuge auf jeden Fall empfehlen. Auch wenn die preislich recht hoch liegen, so hat unser Hund doch sehr viel Spaß damit und für einige Minuten eine sinnvolle Beschäftigung.

Verwandte Artikel

Kategorie: 6. - 12. Monat  Schlagworte: , , ,  Kommentare ausgeschaltet